News – TV Weisel

Verbandsliga U10/12 & Männer

Verbandsliga Jugend U 10 / U12

Am vergangenen Sonntag begann für unsere jüngsten Nachwuchsfaustballer in der Altersklasse U 10 / U12 mit einem Spieltag vor heimischer Kulisse die Spielrunde auf Verbandsebene. In der Altersklasse U 10 nehmen 3 Teams an der Runde teil, bei der Jugend U 12 sind es 4 Teams. Der TV Weisel stellt für beide Altersklassen eine Mannschaft. In der U 10 Begegnung gegen den TV Dörnberg musste man sich im 1. Satz relativ deutlich mit 5:11 geschlagen geben. Im 2. Satz konnte man die Partie wesentlich offener gestalten und führte zwischendurch sogar. In der Verlängerung des 2. Satzes musste man sich dann aber dennoch mit 11:13 geschlagen geben und verlor die Partie mit 0:2 Sätzen. In der ersten Begegnung in der Altersklasse U 12 traf man auf den TV Dörnberg U 12. Knapp mit 9:11 und 7:11 musste man sich gegen den Vorjahrsmeister mit 0:2 Sätzen geschlagen geben. In der nächsten Partie wartete die 1. Mannschaft des VFL Kirchen auf unser Team. Den 1. Satz verlor man mit 8:11 und schaffte im 2. Satz mit 11:8 den Satzausgleich. Im entscheidenden 3. Satz konnte man nicht an die gute Leistung aus dem 2. Satz anknüpfen und musste sich deutlich mit 4:11 geschlagen geben. In der letzten Partie an diesem Tag traf man auf die 2. Mannschaft des VFL Kirchen die an diesem Tag alle ihre bisherigen Spiele gewinnen konnte. In einem spannenden Spiel hielt man gut mit, musste sich aber am Ende knapp mit 8:11 und 9:11 geschlagen geben. Wenn es das junge Team schafft die guten Phasen aus allen Spielen mal konstant in einem Spiel umzusetzen sollte sich auch mal ein Erfolgserlebnis dabei herauskommen. Für diese Altersklassen ( 8 – 12 Jahre ) suchen wir weiterhin interessierte und talentierte Spielerinnen und Spieler. Die Trainingszeiten sind Montags von 17.00 – 18.30 und Freitags von 16.00 – 17.30.

Verbandsliga Männer 19 / 35 /45

Auch die Mannschaften des TV Weisel in der Verbandsliga hatten am vergangenen Sonntag Heimrecht. Nach dem guten Saisonauftakt vor 14 Tagen in Wasenbach wollten beide Teams des TV Weisel ihre guten Platzierungen mit weiteren Erfolgen untermauern. Die 2. Mannschaft traf in der Auftaktbegegnung auf die 2. Mannschaft des TV Dörnberg. Im ersten Satz merkte man noch die fehlende Abstimmung und es lief noch nicht so rund im Team. Mit 12:14 ging der 1. Satz an den Gegner. Mit einem guten Beginn des 2. Satzes ging der 2. Satz deutlich mit 11:3 an unser Team und somit zum Satzausgleich. Im entscheidenden 3. Satz führte man schon mit 10:4 und benötigte nur noch einen Punkt zum Sieg. Doch durch einige unnötige Fehler ermöglichte man dem Gegner noch den Ausgleich zum 10:10. Mit zwei erfolgreichen Angriffen konnte man sich dann aber doch noch mit 12:10 durchsetzen und die Partie mit 2:1 Sätzen gewinnen. In der 2. Begegnung traf man auf die DJK Wissen. Den 1. Satz verlor man mit 8:11. Im 2. Satz konnte man sich mit 11:8 durchsetzen und somit musste wieder der 3. Satz die Entscheidung bringen. Hier war der Gegner dann wieder die effektivere Mannschaft und setzte sich mit 11:6 durch. In der dritten Partie des Tages traf man auf den TV Dörnberg I. in einer ausgeglichenen Partie musste man sich im 1. Satz mit 9:11 geschlagen geben. Im 2. Satz gewann man dann mit 11:6 und den entscheidenden 3. Satz gewann man auch mit 11:7 relativ sicher. Mit 8:4 Punkten und 9:6 Sätzen liegt man nach der Hinrunde auf dem 3. Tabellenplatz.

Die Männer 45 Mannschaft wollte ihre Tabellenführung nach dem 1. Spieltag verteidigen. In der 1. Begegnung traf man auf den noch sieglosen TV Wasenbach. Den 1. Satz konnte man noch relativ sicher mit 11:7 gewinnen. Den 2. Satz musste man nach einer durchwachsenen Leistung mit 7:11 abgeben. Auch im entscheidenden 3. Satz tat man sich schwer. Bis zum 8:8 war die Partie völlig offen. Mit drei erfolgreichen Angriffen konnte man sich aber am Ende mit 11:8 durchsetzen und die Partie mit 2:1 Sätzen gewinnen. Der TV Dörnberg II wartete in der zweiten Partie auf die Senioren des TV Weisel. Im ersten Satz setzte sich noch relativ deutlich mit 11:2 durch. Der zweite Satz verlief dann völlig unerwartet. Mit 0:5 startete man in diesen Satz wobei man überhaupt nicht in die Partie fand. Mit 6:11 gab man diesen Satz völlig unnötig ab. Auch im entscheidenden 3. Satz lief nicht fiel zusammen. Mit 2:6 wurden noch einmal die Seiten gewechselt. Zunächst konnte man dann zum 8:8 ausgleichen doch am Ende ging der Satz mit 8:11 und damit die Partie mit 1:2 Sätzen völlig unnötig verloren. Dies war zugleich die erste Niederlage der Männer 45 seit fast 2 Jahren auf Verbandsebene. In der dritten Begegnung des Tages traf man im Spitzenspiel auf die Mannschaft der DJK Wissen. Man fand zunächst gut in den 1. Satz und führte sicher mit 9:5. Im Gefühl des sicheren Sieges versäumte man es den Sack zuzumachen und der Gegner kam noch einmal auf 9:8 heran. Mit zwei erfolgreichen Rückschlägen gewann man den 1. Satz am Ende mit 11:8. Auch im 2. Satz hatte man den besseren Start. Man führte schnell mit 9:3 und wie schon im 1. Satz ließ man den Gegner wieder heran kommen. Wie schon zum Ende des 1. Satzes konnte man dann am Ende mit zwei erfolgreichen Angriffen den 2. Satz ebenfalls mit 11:8 für sich entscheiden und gewann das Spiel mit 2:0 Sätzen. Mit 10:2 Punkten und 11:3 Sätzen konnte man damit die Tabellenführung vor der DJK Wissen verteidigen.

Für den TV Weisel M 45 spielten: Bernd Göttert, Thomas Escher, Volker Kern, Jürgen Bremser, Bernhard Rheingans, Ludger Friedsam, Günter Göttert. Für den TV Weisel 2 waren Robert Rischen, Benny Schuck, Janosch Kern, Fabian Schupp und Eike Biermann im Einsatz.

Am Sonntag den 05. Juni findet der nächste Spieltag in dieser Spielklasse in Betzdorf statt.

Tabellen & News

More inTV Weisel  

Hauptsponsor

Elbag Weisel

Förderverein TV Weisel Faustball

Sponsoren

hoelzer

presche

roersch

hartenfels2

optimum

maxeiner

heuser

rudhard

classicsports

Wir danken allen Sponsoren für Ihre Unterstützung.