M45 beenden Verbandsliga-Saison auf Platz 1

2014-01-27 - m45

Bernhard Rheingans wurde Verbandsligasieger mit der M45. Foto: Daniel Schmelzeisen

Am vergangenen Sonntag fand in Diez der 4. und zugleich letzte Spieltag der Verbandsliga Männer 19 ,M45 statt.

Die M 45 Mannschaft ging als souveräner Tabellenführer in diesen letzten Spieltag und wollte nach der bisher einzigen Niederlage am letzten Spieltag in Altendiez seine Führung mit zwei Siegen an diesem Tag ausbauen. Zunächst traf man auf den VFL Kirchen. In einer einseitgen Partie setzte man sich souverän mit 11:6 und 11:3 durch. In der zweiten Partie traf man auf den TV Dörnberg. Als Tabellenzweiter wollte die Mannschaft aus Dörnberg sich für die Hinspielniederalge revanchieren. Zunächst hatte man auch Probleme sich abzusetzen. Gegen Ende des 1. Satzes fing man sich und konnte den 1. Satz mit 11:8 für sich entscheiden. Im 2. Satz wechselte man auf Weiseler Seite. Nach einer klaren 6:3 Führung schien man schon auf der sicheren Seite doch durch viele Eigenfehler im Angriff machte man sich das Leben selbst schwer und so mußte man diesen Satz unnötig noch mit 9:11 abgeben. Im entscheidenden 3. Satz lief es dann wieder besser und man konnte diesen Satz sicher mit 11:6  und damit das Spiel mit 2:1 Sätzen für sich entscheiden. Mit 18:2 Punkten und einem Satzverhältniss von 18:6 sicherte man sich souverän die Landesmeisterschaft in der Gesamtwertung.

Für den TV Weisel M 45 spielten: Bernd Göttert, Volker Kern, Bernhard Rheingans, Ludger Friedsam, Bernd Menche, Jürgen Bremser, Günter Göttert.
 
Die 3. Mannschaft des TV Weisel mußte an diesem Spieltag wie schon so oft in dieser Saison wieder in einer neuformierten Aufstellung antreten. Im 1. Spiel traf man auf die M 45 Mannschaft des Gastgebers TV Wasenbach. Zunächst konnte man den 1. Satz mit 12:10 gewinnen. Im 2. Satz lief es dann nicht mehr ganz so gut und so verlor man diesen Satz deutlich mit 6:11. Im entscheidenden 3. Satz konnte man zunächst noch mithalten doch am Ende setzte sich der TV Wasenbach mit 11:8 durch und gewann das Spiel mit 2:1 Sätzen.
Im Spiel gegen den TV Dörnberg ging es dann um die Entscheidung um den Landesmeistertitel in der Altersklasse M 19 plus. Bei einem Sieg hätte unser Team den Titel sicher. Zunächst konnte man die Partie offen gestalten. Dennoch setzte sich der TV Dörnberg dann im 1. Satz mit 11:8 durch. Im 2. Satz merkte man dann etwas das die Kraft im Weiseler Angriff nachließ. Leider konnte das Team nicht mehr zulegen und der 2. Satz ging mit 11:5 an den TV Dörnberg der sich mit diesem 2:0 Satzgewinn auf Grund des besseren Satzverhältnisses gegenüber unserem Team die Landesmeisterschaft sicherte und damit an den Aufstiegsspielen zur 2. BL West in Oppau teilnimmt. In der Gesamtwertung belegte die Mannschaft mit 10:10 Punkten und 12:12 Sätzen den 4. Platz.

Für den TV Weisel 3 spielten: Berthold Kappus, Frank Platt, Janosch Kern, Frederick Schuck u. Tobias Kappus.

Unterkategorien

  • TV Weisel
    Beitragsanzahl:
    329
  • Förderverein

    Download: Anmeldung für Mitgliedschaft im Förderverein

    Bankverbindung:
    Name: Förderverein TV Weisel
    Konto: 214823004
    BLZ: 57092800
    Bank: Volksbank Rhein-Lahn

    Vorstand:

    1. Vorsitzender
    Jan-Hendrik Clasen ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

    2. Vorsitzender
    Volker Kern

    Kassierer
    Tim Dillenberger ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

    1. Beisitzer
    Bernd Göttert

    2. Beisitzer
    Victoria Clasen

    3. Beisitzer
    Arndt Colonius

    4. Beisitzer
    Frank Platt

    Beitragsanzahl:
    7
  • Allgemein
    Beitragsanzahl:
    15

Tabellen & News

Hauptsponsor

Elbag Weisel

Förderverein TV Weisel Faustball

Sponsoren

hoelzer

presche

roersch

hartenfels2

optimum

maxeiner

heuser

rudhard

classicsports

Wir danken allen Sponsoren für Ihre Unterstützung.