SV Energie Görlitz

Zugriffe: 384

hinten v.l.n.r: Klara Becker, Klara Kröger, Alannah Krause
vorn v.l.n.r.:    Jennifer Kleiber, Vivian Krause, Lara Olbrisch
es fehlt: Joen Grujicic

 

Informationen zum Verein:

Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands und in den letzten Jahren besonders durch ihre vielen Hollywood-Auftritte bekannt geworden. Die Nähe zum Zittauer Gebirge sowie der nahe gelegene Berzdorfer See laden zum Wandern und Entspannen ein. Mit ihrer Zwillingsstadt Zgorzelec verbindet Görlitz eine besondere Geschichte. In der Europastadt Görlitz/Zgorzelec leben insgesamt rund 87.000 Einwohner.

Faustball hat in Görlitz schon eine lange Tradition, 1947 gründeten sich die ersten Faustballabteilungen in Görlitz. Seit 1990 starten wir als SV Energie Görlitz e.V. Der größte Erfolg seitdem war der Aufstieg unserer Frauenmannschaft in die 2. Bundesliga Süd. Neben dem Faustball, welche die größte Abteilung darstellt, bietet der Verein auch noch Tischtennis, Fußball sowie eine allgemeine Sportgruppe an.


Informationen zur Mannschaft:

Ein Großteil der Mannschaft spielt schon seit vielen Jahren gemeinsam Faustball und hatte ihren ersten großen Erfolg im Feld 2014 als sie bei der U12 DM die Bronzemedaille erkämpften. Seitdem nahm die Mannschaft regelmäßig an Süddeutschen und Deutschen Meisterschaften teil. Weitere Erfolge waren der Gewinn der Deutschen Meisterschaft U14 im Feld 2016 sowie ein 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft U16 im Feld 2018. Seit der Feldsaison 2019 spielt die Mannschaft in der 2. Bundesliga Süd und hat auch in dieser Hallensaison den Aufstieg in die 2. Bundesliga erreicht. Die Mannschaft freut sich auf ihre letzte Jugendhallenmeisterschaft in dieser Mannschaftskonstellation und wird alles geben, um mit viel Spaß und guter Leistung ein erfolgreiches Wochenende zu haben.

Drucken