Güstrower SC 09

Zugriffe: 364

hinten von links: Lea Nickel; Maxine Kiehl; Franziska Schreier; Sarah Awwad
Vorne von links: Amelie Döscher; Emma Sofie Pröpper, Lelde Zvingele

 

Informationen zum Verein:

In diesem Jahr feiert Faustball in Güstrow sein 125jähriges Jubiläum. In dieser Zeit konnten Güstrows Faustballer auch zahlreiche Erfolge erzielen. Bei DDR- und Deutschen Meisterschaften holten sie vor allem in den Nachwuchsklassen viele Medaillen und auch einige Meistertitel. Derzeit sind sie im Güstrower SC 09 beheimatet, dem größten Sportverein in Güstrow mit seinen 16 verschiedenen Sportabteilungen.

 

Informationen zur Mannschaft

Die Mädchen der weiblichen Jugend U18 spielen in fast unveränderter Form seit ca. 5 Jahren zusammen. In dieser Zeit nahmen sie mehrfach vergeblich Anlauf auf eine DM-Teilnahme, scheiterten aber oft als Drittplatzierter der Ostdeutschen Meisterschaften. Diesmal gelang ihnen endlich ein Vizemeistertitel und damit die DM-Teilnahme.

Die Vorfreude auf die Wettkämpfe ist natürlich groß, auch wenn niemand überzogene Erwartungen hat. Die Mädchen wollen jedenfalls bei ihrer letzten Jugendmeisterschaft wie bei der ODM ihr spielerisches und kämpferisches Potenzial ausschöpfen.

 

Drucken