TV Vaihingen/Enz

Von links nach rechts: Eva Winkler, Ricarda Stübbe, Lea Schmidt, Isabel Grau, Lisa Burger, Lisa Knodel

Es fehlt: Klara Kilpper

 

Informationen zum Verein:

Vaihingen an der Enz ist eine Stadt in Baden-Württemberg, etwas nordwestlich von Stuttgart. Die Innenstadt liegt auf der Ostseite des Flusses und wird vom Wahrzeichen der Stadt „Schloss Kaltenstein“ überragt.
Der TV Vaihingen/Enz ist über die Jahre bei 10 verschiedenen Abteilungen mit insgesamt ca. 2000 Mitgliedern zu einer prägenden Größe gewachsen.

Besonders stolz ist der Verein auf seine rund 800 jugendlichen Mitglieder.
Einen großen Anteil davon hat die Abteilung Faustball, welche in der Vergangenheit schon nationale, sowie internationale Erfolge feiern konnte. Basis für diese Erfolge ist eine fundierte Nachwuchsförderung in allen Altersklassen.

 


Informationen zur Mannschaft:

Die Faustball-Mädels vom TV Vaihingen/Enz sind zu einem starken Team zusammengewachsen.

Der Spaß am Sport, die Trainingsbegeisterung und der Zusammenhalt steht bei der Mannschaft an erster Stelle. In der letzten Hallensaison 2018/2019 spielten die Mädels erstmalig in der Altersklasse U16 bei den Deutschen Meisterschaften und belegten Platz 8. Nur eine Saison später, im Feld 2019 gelang in der Altersklasse U16 bei den Deutschen Meisterschaften mit dem Gewinn der Bronzemedaille, der Sprung auf das Podest. In der Altersklasse U18 qualifiziert sich die recht junge Mannschaft erstmalig für die Deutschen Meisterschaften.

 


Drucken