TV 1865 Waibstadt

Zugriffe: 343

Hinten von links: Sonja Abel (Trainerin), Jule Kaiser, Helena Bauer, Alisa Schmitt, Patrice Danner, Lena Freischlag, Martin Lott (Betreuer)

Vorne von links: Mona Stalder, Anne-Marie Lott, Vera Rietschel

 

Informationen zum Verein:

Waibstadt hat 5.700 Einwohner und liegt im nordbadischen Kraichgau zwischen Heidelberg und Heilbronn. Westlicher Nachbarort ist das Fussballdorf Hoffenheim. Der TV 1865 Waibstadt ist der größte Verein der Stadt (1.130 Mitglieder).

Die TVW-Faustballer sind seit 38 Jahren bei den Männern in der 1. oder 2.Bundesliga vertreten. Weitgehend identisch mit der wU 18 feierten die Damen vor wenigen Wochen den Aufstieg in die 2.Bundesliga West. Seit 1978 konnte man bei 146 DM-Teilnahmen insgesamt 11 Titel erringen, zuletzt 2005 die U 16-Jungs. Mit 14 Mannschaften (davon 9 Jugend) sind die Kraichgauer seit Jahren der größte badische Faustballverein.

Neben den U 18-Mädchen holten sich in dieser Hallensaison gleich vier weitere Waibstädter Teams die DM-Qualifikation: mU 14, mU 16, wU 14 und wU 16.

 

Informationen zur Mannschaft:

Die U 18-Mädchen spielen seit vielen Jahren zusammen und sind DM-Stammgäste. Bei den letzten Teilnahmen erreichte man in Pfungstadt (Halle 18/19) Rang acht und in Hallerstein (Feld 19) den siebten Platz.

Drucken